Übergewicht?
Stoffwechsel Analyse Ablauf
Ihr persönlicher Weg
Analyse Ihrer Ausgangssituation

Wie geht Ihr Körper mit der zugefügten Energie um? Wie funktioniert Ihr Stoffwechsel? Wie schnell "verbrennen" Sie Energie? Wie sind Muskeln und Fett in Ihrem Körper verteilt? Was sagen uns Ihre Blutwerte? Um Ihre Kilos in Angriff zu nehmen, sind dies unerlässliche Messgrössen, die wir zu Beginn ermitteln.

 

Indirekte Kalorimetrie
Wie ist Ihr Energie Stoffwechsel?

Diese Methode wird weltweit in medizinischen Studien zur Bestimmung des Ruhe-Energieumsatzes, der Kohlehydrat (Zucker)- und der Fettverbrennung verwendet. Dazu wird einzig Ihre Atemluft analysiert während Sie entspannt liegen.

So wird Ihr individuelles Ernährungs- und Gewichtsreduktionsprogramm auf Ihren gemessenen Energie- und Nährstoffverbrauch angepasst.

 

 

 

BIA Analyse

Wie ist Ihre Körperzusammensetzung?


Mit Hilfe der neusten Bioelektrischen Impedanz Analyse (BIA), einem schmerzfreien, zwei Minuten dauernden Messverfahren ermitteln wir nicht nur präzise die Menge Ihres Körperfettes, sondern auch dessen Verteilung. So auch für Ihre Muskelmasse und die Wasserverteilung in Ihrem Körper.

Bei der Gewichtsreduktion oder im Verlauf eines Trainings ist es hilfreich die Muskelmasse zu monitorisieren. So kann rechtzeitig ein Muskelabbau erkannt werden. Zudem können wir so verhindern, dass ein "Übertraining" stattfindet oder zu einer asymmetrischen Verteilung der Muskelmasse führt.

 

 

Blutanalyse

Wie gesund sind Ihre Organe und deren Funktion?

Die Analyse Ihres Blutes erlaubt uns die Ermittlung von wichtigen Einflussfaktoren auf Ihr zukünftiges Gewichtsmanagement: Zucker- & Fettwerte, Vitaminversorgung, Calcium Haushalt mit Einfluss auf das Knochensystem, Hormone mit ihrem Einfluss auf hormonbedingtes Übergewicht, Leber- und Nierenwerte und einige weitere Messgrössen.

 

 

 

 

Fragebögen & Weitere medizinische Abklärungen

Familiäre Faktoren? Ihr Esstyp? Ihr Lifestyle?

Verschiedene Fragebögen helfen uns, weitere wichtige Faktoren zu erkennen, die Einfluss auf Ihr Gewicht haben. Gibt es familiäre bzw. genetische Inidizien für Ihr Übergewicht? Ein grosser Teil der Faktoren, die zu Übergewicht führen, sind genetisch vorbestimmt. Die Gene lassen sich zwar nicht ändern, aber das Wissen um dieselben hilft, das Problem des Übergewichts besser zu begreifen.
Wie ernähren Sie sich? Diese Frage werden wir anhand eines Essprotokolls über einen gewissen Zeitraum genauer beobachten.
Was für Essgewohnheiten haben Sie? Oder leiden Sie unter Esstörungen? Anhand eines Fragebogens werden wir Ihren Esstyp bestimmen. Dieser hat wiederum einen wichtigen Einfluss auf die Massnahmen, die wir später zusammen definieren werden.

 

 

WillkommenNeuigkeitenBehandlungenÜber uns - Öffnungszeiten & AnfahrtPresseWeiterführende Verweise